Archiv 2010

Serbische Schülerzeitung auf Deutsch


Willkommen im „Dschungel“! Seit einem Monat bloggen serbische PASCH-Schüler fleißig ihre Artikel, Fotos und Filme. Nun sind die Ergebnisse in neuem Design online.

Die erste serbische Schülerzeitung auf Deutsch entsteht im Rahmen eines Projekts des Goethe-Instituts Belgrad zum Thema Online-Journalismus und wird an den sechs serbischen Gymnasien durchgeführt, die Teil der Initiative PASCH „Schulen: Partner der Zukunft“ sind. Alle beteiligten Schüler sind zwischen 15 und 18 Jahren alt und lernen Deutsch als Fremdsprache.

Während eines Workshops im Goethe-Institut Belgrad wurden die Chefredakteure jeder Schule in das Projekt eingeführt. Hier wurden nicht nur erste journalistische Ideen entwickelt, sondern auch über den Namen und die Ressorts des PASCH-Journals abgestimmt. Schnell stand der Name fest: „Dschungel“ sollte die Online-Zeitung heißen. Schließlich schreiben die Schüler in einer Fremdsprache und bahnen sich so auf phantasievolle Weise ihren Weg durch den sprachlichen Dschungel. Auch die Ressorts waren schnell gefunden. Unter den Rubriken „Kultur“, „Sport“, „Schule“, „Die Welt & Ich“, „Freizeit“, „Umwelt & Wissenschaft“ und „Dschungelecke“ berichten die fleißigen Schulredakteure über alles, was sie bewegt. Doch das Projekt ist nicht nur für fortgeschrittene Lerner geeignet. Da neben eigenen Artikeln ebenfalls Fotos, Comics und kleine Filme veröffentlicht werden, können sich auch Anfänger einbringen.

Für die Schüler und Lehrer ist ein solches Projekt neu: Zum einen, weil sich alle serbischen Partnerschulen beteiligen und das Netzwerk gestärkt wird, zum anderen, weil sich die Redakteure mit der deutschen Sprache auf kreative Weise auch außerhalb des Klassenzimmers auseinandersetzen. Die Ergebnisse der Entdeckungsreise durch den „Dschungel“ sind ab sofort online zu sehen. Für die Zukunft ist eine noch stärkere Vernetzung mit weiteren PASCH-Schulen in der Region geplant. Wir freuen uns auf viele spannende Einträge.

22.06.2010
Quelle: Goethe-Institut
Links zum Thema

PASCH-net und Social Media