Archiv 2010

PASCH-Schülerzeitung „Klick“ online


Am 7.6.2010 ging die neue PASCH-Schülerzeitung in Mittelosteuropa „Klick“ online. In dem gemeinsamen Vernetzungsprojekt von 20 Schulen in Mittelosteuropa reflektieren die Schülerinnen und Schüler ihren Unterrichtsalltag und die andere Kultur besser kennen.

Die Beiträge von Schülerinnen und Schüler aus 20 Schulen in Estland, Lettland, Litauen, Polen, der Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn wurden von 22 Schülerredakteuren aus diesen Ländern gesammelt und redigiert. Die Redaktionsteams von Schülerinnen und Schülern aus jeweils zwei Schulen haben sich im März auf einem Vorbereitungsworkshop in München gebildet. Dort wurden sie in die Grundlagen des Online-Journalismus und der nötigen Technik eingeführt. Die Redaktionen werden durch Kontaktlehrerinnen und Lehrer vor Ort an den Partnerschulen unterstützt.

Die Texte zu den Bereichen „Leben“, „Kultur“, „Gesellschaft und Politik“, „Sprachwelten“ und „Schule und Studium“ stammen alle von den Schülerinnen und Schülern selbst und spiegeln so ihre Wirklichkeit in ihren Herkunftsländern wider.

„Klick“ wird nach der Veröffentlichung laufend durch neue Texte aktualisiert und so zu einer spannenden und interessanten Lektüre für alle, die sich für das Leben und die Situation der PASCH-Schülerinnen und Schüler in Mittel- und Osteuropa interessieren.

Ansprechpartner:

07.06.2010
Quelle: Goethe-Institut
Links zum Thema

PASCH-net und Social Media