Archiv 2009

PASCH-Schüler besuchen Ecogerma in Sao Paolo


150 Schülerinnen und Schüler brasilianischer Partnerschulen haben am 13. und 14.03.2009 die Messe Ecogerma in Sao Paulo besucht.

Die Ecogerma ist zugleich Messe und Kongress zum Markt über nachhaltige Technologien in Brasilien und Deutschland. Die Deutsch-Brasilianische Industrie- und Handelskammer richtet Veranstaltung aus, um der wachsenden Nachfrage in diesem Bereich in Brasilien zu bedienen. Gefördert wird die Ecogerma unter anderem auch von der deutschen Regierung. Einige Themenschwerpunkte der Messe sind Umwelttechnologien, erneuerbare Energien und Energieeffizienz, soziale Unternehmerverantwortung und ökologische Stadtentwicklung.

Bundesministerin für Bildung und Forschung Dr. Annette Schavan eröffnete die Messe am 12.03.2009. Unter den Ausstellern sind zahlreiche große deutsche Unternehmen, Universitäten und Bundesministerien sowie das Goethe-Institut vertreten.

Die PASCH-Schülerinnen und Schüler interessierten sich bei Ihrem Rundgang vor allem für die Frage, wie ihre Zukunft im Hinblick auf Ökologie und neue Technologien aussehen wird. Zu solchen Zukunftsszenarien haben viele Aussteller Modelle gezeigt.

Inzwischen gibt es rund 4000 PASCH-Schülerinnen und Schüler in Brasilien. Sie lernen an 38 Partnerschulen Deutsch.

Bildergalerie 

7. April 2009

PASCH-net und Social Media