Archiv 2009

DAS GROSSE LESEN – Jeder Mensch hat ein Recht auf Bildung!


Die Globale Bildungskampagne wird auch 2009 wieder Aktionswochen veranstalten. Dieses Jahr vom 20. April bis Ende Mai mit Aktionen zu den Themen Alphabetisierung und lebenslanges Lernen. Die Alphabetisierung ist das am meisten vernachlässigte von den sechs „Bildung für alle“-Zielen. Weltweit sind mindestens 776 Millionen Erwachsene Analphabeten, davon ungefähr 64% Frauen.

In diesem Jahr wird in den Aktionswochen „Das große Lesen“ durchgeführt: Mit diesem weltweiten Lesemarathon will die Globale Bildungskampagne die Politikerinnen und Politiker an ihr Versprechen erinnern, bis 2015 allen Kindern weltweit eine gebührenfreie und qualitativ gute Grundbildung zu ermöglichen, sowie die Analphabetenrate um die Hälfte zu senken.

Tausende Schulklassen in Deutschland und auf der ganzen Welt werden aus einem extra dafür erstellten „Großen Lesebuch“ lesen und Prominente werden in Theatern, Schulen und Buchläden Lesungen geben. Nach den Lesungen haben die Zuhörer/innen die Möglichkeit, auf dafür vorgesehenen Seiten im Buch eine Botschaft an ihre Regierung zu formulieren. Alle Bücher und Botschaften werden gesammelt und überall auf der Welt an die Regierungen übergeben – als Aufforderung, endlich „Bildung für alle“ durchzusetzen.

„Das große Lesebuch“ enthält sehr persönliche und spannende Geschichten international bekannter Autor/innen und Persönlichkeiten sowie von Betroffenen. Nelson Mandela und Paulo Coelho haben ebenso Texte für das Buch beigesteuert wie Günter Grass und Cornelia Funke. Auch Schülerinnen und Schüler aus armen Ländern und kürzlich alphabetisierte Erwachsene haben für das Buch geschrieben.

Auch Sie können mit Ihrer Klasse oder Schule am „Großen Lesen“ teilnehmen. Sie können Politiker und Prominente zu Lesungen des Buches einladen und darüber diskutieren, wie wichtig es ist, lesen und schreiben zu können. Als Alternative können die Geschichten und Beiträge auch im Unterricht gelesen werden.

Weitere Informationen, sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung für den Lesemarathon, finden Sie auf   www.bildungskampagne.org. Dort stehen Ihnen auch kostenlose Materialien zum Download bereit. Einen Informationsflyer zur Aktion finden Sie unter:
http://www.bildungskampagne.org/documents/
Infoflyer_Das_grosse_Lesen_GBK.pdf
(PDF-Datei, ca. 3 MB)

6. April 2009

PASCH-net und Social Media