Archiv 2017

Deutsch lernen am Strand: Sprach- und Surfcamp 2017 in Chile

Collage Teilnehmer PASCH-Surfcamp 2017

Deutschlernen in Bewegung mit praktischer Anwendung und interkulturellem Austausch fand im Sprachcamp im chilenischen Matanzas auf dem Surfbrett statt.


Im PASCH-Surfcamp wird der Spracherwerb auf unterschiedlichen Ebenen gefördert. Schon vor Beginn des Camps bewerben sich die Schülerinnen und Schüler mit einem Video, in dem sie auf Deutsch ihre Motivation unter Beweis stellen müssen. Während des gesamten Camps dann ist die deutsche Sprache die Basis der Kommunikation. Durch den hohen Anteil an muttersprachlichen Begleitern sprechen die Schülerinnen und Schüler über den ganzen Zeitraum hinweg Deutsch. Gleichzeitig werden kulturelle Gewohnheiten im täglichen Zusammenleben mit den Deutschen ganz nebenbei erlebt.

Der sportliche Schwerpunkt der Camp-Aktivitäten hält nicht nur die Motivation der Jugendlichen aufrecht, sondern macht zudem ein bewegtes Lernen mit praktischer Anwendung in natürlicher Umgebung möglich. So stellen zum Beispiel Aufwärmübungen unter deutscher Anleitung sowie Technikanalyse und Feedback auf Deutsch wichtige Bestandteile des Camps dar. Neben dem Surfen spielen auch die Nachmittagsaktivitäten, in denen Kooperation, Respekt und Verantwortungsbereitschaft gefördert werden, eine grundlegende Rolle für die Entwicklung der Gruppendynamik. 

Warum wählt man gerade das Surfen als Medium, um für die deutsche Sprache zu begeistern? Surfen zu lernen ist nicht nur mindestens eine genauso groβe Herausforderung wie das Erlernen der für viele chilenischen Jugendlichen sehr komplizierten und fremden Sprache Deutsch. Das faszinierende dieses Sports liegt für viele Jugendliche (und auch Erwachsene) in dem Surfer-Lifestyle, der mit Lockerheit, Freiheit, Spaß und guter Laune am Strand gelebt wird und im Kontrast zu dem normalen Schulalltag steht. Wenn es also gelingt, diese Eigenschaften auf den modernen Deutschunterricht zu übertragen, können wir eine zentrale Grundvoraussetzung für jegliche Art von Lernen schaffen: Motivation. 

Das Camp fand vom 8.–13.Januar 2017 in Matanzas, Chile statt.
Datum: 13.02.2017
Björte Pürschel, Projektleitung PASCH-Surfcamp, PASCH Chile
Links zum Thema

PASCH-net und Social Media