Archiv 2016

Die „Sterne“ aus Velingrad beim Theaterfestival in Friedrichshafen


Die Schultheatergruppe der bulgarischen PASCH-Schule „Heilige Kyrill und Method“ war mit ihrer Inszenierung von „Schneewittchen“ zu den 2. Jugend- und Schultheatertagen Baden-Württemberg JUST BW eingeladen.

Velingrad ist eine kleine Stadt, gut 100 Kilometer von der Hauptstadt Sofia entfernt und beliebt als Kurort. Dass an der Schule „Heilige Kyrill und Method“ hervorragender Deutschunterricht angeboten wird, spricht sich ebenfalls in Bulgarien herum – spätestens seit die Schule 2015 den Status einer DSD-I-Schule erhalten hat.

Vasilka Damianova, Deutschlehrkraft an der Schule in Velingrad, betreut seit vier Jahren ein Projekt, welches das kreative Potenzial der Schülerinnen und Schüler fördert. Die Schultheatergruppe „Sterne“ hat mit verschiedenen Produktionen über Jahre hinweg erfolgreich am Theaterwettbewerb „Vorhang auf für Deutsch“ (organisiert von der deutschen Botschaft, dem bulgarischen Bildungsministerium, dem Goethe-Institut Sofia und der Hanns-Seidel-Stiftung) teilgenommen.

Alles begann vor vier Jahren

Was die Lernenden zur Beschäftigung mit dem Theater motiviert, beschreibt Nikol Balabanova, Schülerin der 11. Klasse:

„Alles begann vor vier Jahren, als wir eine Theatergruppe gegründet haben. Unser erstes Theaterstück war „Rotkäppchen“ – eine moderne Variante. Damit hatten wir unseren ersten Auftritt auf der Bühne. Beim Theaterfestival „Vorhang auf für Deutsch“ haben wir damit den 2. Platz und die beste Frauenrolle gewonnen. Im Jahr darauf haben wir ein anderes Theaterstück – „Frauenreich“ – vorbereitet und wieder den 2. Platz errungen. Unser letztes Theaterstück ist „Schneewittchen“, ebenfalls in einer modernen Variante. Durch Theater kann man sehr gut Deutsch lernen. Wir haben viel Spaß zusammen, während wir unsere Sprachkenntnisse verbessern.“

Eine besondere Ehre wurde der Theatergruppe im Frühjahr 2016 zuteil. Es ergab sich die Möglichkeit, am Jugend- und Schultheaterfestival JUST BW in Friedrichshafen am Bodensee teilzunehmen.

Vasilka Damianova beschreibt, wie die Einladung nach Friedrichshafen zustande kam: „Im Dezember 2015 schickten wir einen Demo-Film mit unserem Theaterstück, Fotos und ausgefüllten Formularen für die Bewerbung. Nach drei Wochen haben wir eine Einladung für die Teilnahme an diesem Theaterfestival erhalten. Für unsere Teilnahme möchten wir Frau Stefanie Rolli und Herrn Matthias Wolf vom Kultusministerium in Stuttgart, Frau Anna Arsenieva-Popova vom Bildungsministerium in Bulgarien und Herrn Jürgen Mack danken. Ohne ihre Hilfe hätten wir nicht diese tolle Atmosphäre erleben können. Alle Schüler und ich waren so begeistert, dass wir fast sprachlos waren.“

Einladung zum Theaterfestival

Ventzislava Bormaliyska, Schülerin 11. Klasse aus Velingrad, fasst die Erlebnisse in Baden-Württemberg so zusammen: „Unsere Teilnahme an den JUST BW 2016 war für uns die perfekte Möglichkeit, Deutschland aktiv kennen zu lernen. Wir wurden herzlich empfangen und fühlten uns sehr wohl. Das Programm war sehr interessant und spannend: wir haben an verschiedenen Workshops teilgenommen und können sagen, das war spitze! Bei den Workshops haben wir uns mit vielen für uns neuen Aspekten der Arbeit auf der Bühne beschäftigt: Kampfszenen, Choreografien, „Alles ist Rhythmus“, Poetry Slam, Geschichten schreiben und tanzen. Wir konnten viele lustige Geschichten aus den Festivalstücken ausprobieren und sind sehr gern auf der Bühne aufgetreten.

Wir waren sehr angenehm überrascht von dem Publikum. Es motivierte uns, noch besser zu spielen. Am besten für uns aber war, dass wir neue Freunde fanden. Die Möglichkeit mit ihnen zu kommunizieren hilft uns sehr beim Deutschlernen. Wir möchten den Organisatoren danken, dass wir die wunderbare Gelegenheit hatten, an diesem Festival teilzunehmen!“

Die „Sterne“ führten ihre aktuelle Adaption von „Schneewittchen“ auf und erhielten begeisterten Beifall. Hoch motiviert für die weitere Arbeit auf der Bühne und das Deutschlernen kehrte die Gruppe nach Bulgarien zurück.

Informationen zu diesem zum zweiten Mal stattfindenden Treffen von Schultheatergruppen sind unter www.theatertageamsee.de zu finden.

Datum: 26.05.2016
Quelle: Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA)

PASCH-net und Social Media