Archiv 2014

Infoveranstaltung zum Studium in Deutschland


Am 24. September 2014 veranstaltete die DAAD-Außenstelle Peking an der Mittelschule Nr. 89 in Xi`an eine Vortragsveranstaltung zum Thema Studieren in Deutschland.

Als Teil der PASCH-Initiative führt die Mittelschule Nr. 89 auch das DSD-Programm durch. Zwei 10. Klassen, eine 11. sowie eine 12. Klasse lernen bereits als erste oder zweite Fremdsprache Deutsch. Nach erfolgreicher Absolvierung der DSD-Prüfung Stufe II und einer Zulassung durch eine 211-Universität (eine von 112 Spitzenuniversitäten, die speziell von der chinesischen Regierung gefördert werden) können sich die Schülerinnen und Schüler unmittelbar nach dem Schulabschluss für ein Studium an einer deutschen Hochschule bewerben. Schülerinnen und Schüler, die erfolgreich die DSD-I-Prüfung abgelegt haben und eine Zulassung zu einer chinesischen 211-Universität vorlegen, können sich an einem deutschen Studienkolleg bewerben.


Zur Vortragsveranstaltung des DAAD kamen Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte der Xi`an Mittelschule Nr. 89 sowie der an die Jiaotong Universität angegliederten High School, die ebenfalls eine DSD-Schule ist. Insgesamt nahmen 140 Schülerinnen und Schüler an der Veranstaltung teil, wobei der Großteil die 10. Klasse besuchte, rund zehn Schülerinnen und Schüler die 11. und 12. Klasse. Das Grußwort zur Veranstaltung sprach der Parteisekretär der Schule, Herr Li Zhengping.


Der DAAD-Vortrag behandelte Themen wie das Studium in Deutschland, Bewerbungsverfahren für Universitäten und Studienkollegs und die Auswahl von Studienfächern. Ein Vertreter der Frankfurt School of Finance and Management informierte anschließend über Studienangebote, Bewerbungsvoraussetzungen und Campusleben. Im Anschluss an die beiden Vorträge gab es die Gelegenheit für die Schülerinnen und Schüler, durch konkrete Fragen noch mehr über das Studium in Deutschland zu erfahren.

Sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Lehrkräfte zeigten ein großes Interesse an den Vorträgen.

Wir danken der Xi`an Mittelschule Nr. 89 für die gute Zusammenarbeit und besonders Frau WANG Boya für die organisatorische Unterstützung!

Datum: 08.10.2014
Quelle: DAAD Außenstelle Peking
Links zum Thema

PASCH-net und Social Media