Archiv 2014

Bosnien-Herzegowina: PASCH-Schule als Helfer in der Not


Vor zehn Tagen erlebte unser Land die schlimmste Naturkatastrophe seit 120 Jahren. Am 15. Mai wurde die Stadt Nemila von gewaltigen Wassermassen überflutet. Unsere Schule „Camil Sijaric“ war auch betroffen.

Wir blieben aber nicht uns selbst in Not überlassen. Sobald die Straßen befahrbar waren, kamen die Helfer aus unserer Partnerschule, aus dem Gymnasium Bosanska Krupa, zu uns.


Schülerinnen und Schüler und Lehrerkollegium des PASCH-Gymnasiums starteten eine Hilfsaktion. Sie brachten Hilfspakete mit Medikamenten, Schutzmasken, Gummihandschuhen, Trinkwasser, Hygieneartikeln, Nahrung und Kleidung mit.


Einen Tag blieben sie in Nemila und halfen bei Aufräumarbeiten. Dafür sind wir unendlich dankbar. Dank der PASCH-Initiative haben wir Freunde fürs Leben gefunden.

Datum: 27.05.2014
Quelle: Hanadi Nalic
Links zum Thema

PASCH-net und Social Media