Archiv 2013

Schulleiterin der DSSI: Ehrenbürgerin der Stadt Seoul


Monika Schmidt, Leiterin der Deutschen Schule Seoul International (DSSI), erhielt am 28. Oktober während einer offiziellen Zeremonie in der Sejong-Halle durch den Seouler Bürgermeister die Ehrenbürgerwürde der Stadt Seoul.

Die Stadt ehrt in diesem Jahr insgesamt 15 ausländische Bürgerinnen und Bürger, die sich darum bemühen, den internationalen Austausch mit Seoul zu vertiefen oder die Entwicklung der Stadt zu fördern. Zu den ausgezeichneten Ehrenbürgerinnen und -bürger zählen ehemalige Botschafterinnen und Botschafter, Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer internationaler Konzerne, NGO- und Kirchenvertreterinnen und -vertreter. Mit der Verleihung der Ehrenbürgerwürde wird Monika Schmidt für ihren Beitrag zur Förderung der Beziehungen zwischen Deutschland und Korea geehrt.

Schulleiterin Schmidt fördert den aktiven Dialog zwischen koreanischen, deutschen und europäischen Schülerinnen und Schülern. Beispielsweise unterstützt sie Schülerinnen und Schüler sowie Kolleginnen und Kollegen der DSSI bei ihrer Teilnahme an musikalischen und künstlerischen Veranstaltungen in Korea wie dem diesjährigen Hi Seoul Festival und der Yeosu Expo 2012. Darüber hinaus setzte sie sich für ein Schulprojekt ein, in dessen Rahmen Schülerinnen und Schüler sowie Eltern die deutschen Sportlerinnen und Sportler der Special Olympics in Pyeongchang (Korea) aktiv unterstützten. Als Vorstandsmitglied in der Koreanisch-Deutschen Gesellschaft leistet sie außerdem einen wertvollen Beitrag zur Intensivierung der kulturellen Beziehungen zwischen Korea und Deutschland.


„Ich hoffe, dass durch meine Auszeichnung der Bekannheitsgrad der DSSI in der koreanischen Öffentlichkeit und unter den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Seoul steigt“, wünscht sich Monika Schmidt. „Diese ganz besondere Auszeichnung für Frau Schmidt zeigt wieder einmal, dass ihre hervorragende externe und interne Arbeit für die Schule und den Austausch zwischen den beiden Ländern nicht nur intern, sondern weit über die Grenzen der Schule hinaus anerkannt und auf höchstem Niveau geschätzt werden. Als Mitgliederinnen und Mitglieder des Vorstands der DSSI sind wir stolz darauf, mit ihr zusammen arbeiten zu dürfen und schließen uns den Glückwünschen und dem Dank an Frau Schmidt an“, gratuliert Thomas Snay, Vorstandsmitglied der DSSI.

Datum: 05.11.2013
Quelle: Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA)
Links zum Thema

PASCH-net und Social Media