Archiv 2013

German Swiss International School beim Accra International Marathon


Laufen für einen guten Zweck: Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern der German Swiss International School (GSIS) Accra nahmen am 29. September am Accra International Marathon teil.

Der Sportunterricht der letzten Wochen bereitete die Schülerinnen und Schüler der GSIS Accra mit gezieltem Lauftraining im El-Wak Stadion auf den Marathon vor. Insgesamt war die Schule mit einer Laufgruppe von zwölf Leuten vertreten. „Für eine kleine Schule ist das eine beachtliche Zahl“, freut sich Schulleiterin Ariane Pentz über den Zuspruch.

Zum zweiten Mal liefen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der GSIS Accra eine Distanz von fünf beziehungsweise zehn Kilometern mit. Die Startgelder fließen teilweise in ein Projekt, das seit Jahren darum bemüht ist, die Lebensbedingungen der ghanaischen Bevölkerung, wie z.B. die Trinkwasserqualität, die medizinische Versorgung und die Schulbildung, zu verbessern. „Dadurch hat der Lauf nicht nur eine sportliche Seite, sondern wir können durch unsere Startgelder etwas zur Änderung der Lebensverhältnisse beisteuern“, erklärt Pentz das Engagement der Schule.

Nächstes Jahr wieder

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen trotz des tropischen Klimas gut gelaunt und unverletzt ins Ziel. Bei der anschließenden Party im Labadi-Beach-Hotel waren alle zufrieden erschöpft und sich einig, im nächsten Jahr für diesen guten Zweck auf jeden Fall wieder mitzulaufen.

Die German Swiss International School Accra gehört zu den mehr als 140 Deutschen Auslandsschulen, die von der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) des Bundesverwaltungsamtes im Auftrag des Auswärtigen Amts und unter Mitwirkung der Länder personell, finanziell und pädagogisch betreut werden. Die ZfA verstärkt die qualitätsorientierte Schulentwicklung und unterstützt die Gründung neuer Schulen mit deutschem Profil. Sie berät lokale Schulen beim Aufbau des Deutschunterrichts und bei der Einführung deutscher Schulabschlüsse nach internationalen Standards.

Datum: 30.09.2013
Quelle: Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA)
Links zum Thema

PASCH-net und Social Media