Archiv 2013

Studieren in Deutschland – Vortrag des DAAD in Tianjin

Am 15. März besuchten Vertreter der DAAD-Außenstelle Peking, der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) und der Auswahlstelle des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) in Peking das Gymnasium Nr. 42 in Tianjin.

Das Gymnasium Nr. 42 liegt circa 120 Kilometer von Peking entfernt und gehört zu den 40 Schulen in China, die im Rahmen des DSD-Programms von der ZfA betreut werden. Am Gymnasium in Tianjin können chinesische Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse Deutsch als zweite Fremdsprache lernen und die Prüfung zum Deutschen Sprachdiplom
(DSD I) ablegen. Nach der erfolgreichen DSD-I-Prüfung und einer Zulassung zu einer chinesischen 211-Universität (hierbei handelt es sich um derzeit 112 speziell von der chinesischen Regierung geförderte Spitzenuniversitäten) können Schülerinnen und Schüler sich unmittelbar nach ihrem Schulabschluss an einem deutschen Studienkolleg bewerben.

Zu den Vorträgen des DAAD zum Thema Studieren in Deutschland sowie des KIT über das eigene, speziell auf Absolventen von DSD-Schulen zugeschnittene Studienkolleg erschienen insgesamt 40 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 11. und 12. sowie deren Eltern. Die Veranstaltung wurde von Frau Mechthild Spiegel, Fachkoordinatorin der ZfA in Peking, eröffnet. Darüber hinaus begleiteten der Verantwortliche für das DSD-Programm am Gymnasium, Herr Liu Hongjie, sowie zwei chinesische Deutschlehrerinnen das Programm.

Besonders die in der Präsentation des DAAD erläuterten Zulassungsvoraussetzungen der Studienkollegs in Deutschland sowie das entsprechende Bewerbungsverfahren, jedoch auch Informationen zum Studieren und Leben in Deutschland stießen sowohl bei Schülerinnen und Schülern sowie auch deren Eltern auf größtes Interesse.

Auch in Zukunft möchte der DAAD Deutschlernende an PASCH-Schulen in China über ein Studium in Deutschland informieren und beraten. So sind derzeit Vortragsveranstaltungen an DSD-Schulen in Peking und Kunming in Planung.

Datum: 24.05.2013
Quelle: DAAD Außenstelle Peking
Links zum Thema

PASCH-net und Social Media