Archiv 2013

XI. Deutsches Theaterfestival 2013 in Duschanbe, Tadschikistan


Am 20. April 2013 war es endlich wieder soweit: Das DAAD Informationszentrum hatte wie jedes Jahr zum Deutschen Theaterfestival in Duschanbe eingeladen – auch diesmal wieder ein voller Erfolg.

Über 100 Schauspielerinnen und Schauspieler in zehn Gruppen haben lange geprobt, um das Publikum an einem warmen Samstagnachmittag von ihrem Talent zu überzeugen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben durch ihre schauspielerischen Fähigkeiten die Zuschauer mit sich gerissen und ihnen einen unterhaltsamen Nachmittag beschert. Das Publikum lachte und die Jury war überrascht, wie kreativ die Handlungen und die Bühnenbilder inszeniert wurden. Die aus dem wahren Leben gegriffenen und zum Teil unglaublich komischen Situationen, unterlegt mit Dialogen in deutscher Sprache, haben das elfte Theaterfestival zu einem absoluten Erfolg werden lassen.


Die Jury durfte der Gruppe „Wissbegierig“ von der Fit-Schule Nr. 28 in Duschanbe mit ihrem Theaterstück „Was? Wo? Wann?“ zum ersten Platz gratulieren. Die PASCH-Schülerinnen und -Schüler Anuscha, Nurali, Anis, Sulton, Egamberdi, Walidschon, Nusratullo, Saidmuhammad, Schukrona und Saidschon erhielten vom DAAD tolle Study-in.de Schultaschen und DVDs mit aktuellen deutschen Filmen, die die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Tadschikistan gesponsert hat.

Der zweite Platz ging an die Gruppe „Sonne“ vom Sprachlernzentrum des Goethe-Instituts. Die Gruppe „Die Flamme“ aus der nordtadschikischen Stadt Khujand wurde mit dem dritten Platz belohnt. Auch sie erhielten tolle Preise wie Wörterbücher, Stifte und schöne Kochbücher. Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland hat ebenfalls für Snacks und erfrischende Getränke gesorgt. Ein großes Dankeschön gilt daher unserer engagierten Auslandsvertretung.


Der Kooperationspartner des Goethe-Instituts Taschkent, das Sprachlernzentrum, hat einen wichtigen Beitrag geleistet und für die beste Schauspielerin und den besten Schauspieler zwei Gutscheine für einen Deutschkurs zur Verfügung gestellt. Am Ende des Tages waren die Gewinnerinnen und Gewinner entsprechend sehr glücklich. Herzlichen Glückwunsch an Gandschina und Abdurauf.

Auf der Bühne standen am Ende Kinder und Jugendliche mit großen Augen und einem breiten Lächeln auf dem Gesicht. Für uns vom DAAD Informationszentrum Duschanbe ist das eine Bestätigung dafür, dass wir alles richtig gemacht haben und eine Belohnung für alle Bemühungen bei der Organisation der Veranstaltung.

Dem nächsten Deutschen Theaterfestival steht somit nichts mehr Wege! Das DAAD-Team in Duschanbe freut sich darauf das Festival für das Jahr 2014 zu organisieren.

Datum: 04.05.2013
Quelle: DAAD Informationszentrum Duschanbe

PASCH-net und Social Media