Archiv 2012

Verleihung der PASCH-Plakette an der Mittelschule Zaprešić


Am 10. Mai 2012 feierten Gäste aus drei Ländern die Aufnahme der Mittelschule Zaprešić (Kroatien) in den Kreis der PASCH-Schulen.

Im Beisein von Gästen aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Medien überreichte Daniela Scheetz, Kulturreferentin der Deutschen Botschaft Zagreb, die PASCH-Plakette an Schulleiter Dr. Alan Labus.

Im Rahmen der Veranstaltung, die von Schülerinnen und Schülern in kroatischer und deutscher Sprache moderiert wurde, präsentierten die Deutschlerner auch ihr DSD-Projekt „Kroatisch-ungarische Beziehungen“, das DSD-Schüler aus dem kroatischen Zaprešić und aus dem ungarischen Veszprém gemeinsam durchführen.

Die partnerschaftliche Kooperation und das Bestreben nach Vernetzung wurden während der trinationalen PASCH-Veranstaltung eindrücklich dokumentiert. Die kroatische, deutsche und ungarische Hymne zum Auftakt der Veranstaltung gaben dem ebenso Ausdruck wie die Grußworte von Gästen aus der ungarischen Botschaft Zagreb, dem kroatischen Außenministerium, dem kroatischen EU-Info-Center sowie der Gespanschaft Zagreb und der Stadt Zaprešić. Dabei wurde vor allem auf die Bedeutung des Fremdsprachenerwerbs im Kontext von Kroatiens EU-Beitritt sowie auf die Rolle der deutschen Sprache in der Region hingewiesen.

Gratulationen gehen an die Schulleitung, das Lehrerkollegium und die engagierten Schülerinnen und Schüler. Zum Abschluss der Veranstaltung verlieh Fachberaterin Walburga Staudigl die ersten DSD-Diplome an Schülerinnen und Schüler aus Zaprešić.

Datum: 23.05.2012
Quelle: Dr. Gerald Hühner, Projektleiter

PASCH-net und Social Media