Archiv 2011

German Day Out 2011 in Brisbane

Am 19. Mai 2011 fand der jährliche Schülertag aus der Veranstaltungsreihe „German Day Out“ in Queensland an der Ferny Grove State High School, einer der drei PASCH Fit-Schulen in Australien, statt.

Die PASCH Schule war in diesem Jahr zum ersten Mal Gastgeber für den „German Day“. In den vergangenen zwei Jahren spielte Kenmore State High School, ebenfalls Fit-Schule der PASCH Initiative, die Gastgeberrolle. Wie in jedem Jahr stand vor allem das intensive Eintauchen in die deutsche Sprache im Mittelpunkt des Tages. Schülerinnen und Schüler aus den verschiedensten Schulen aus Brisbane und Umgebung haben sich zeitig am Morgen aufgemacht, um an diesem Tag dabei zu sein.

Das Tagesprogramm

Nachdem sich die gut 250 Schüler in der Aula der Gastschule versammelt hatten, begrüßte Frau Dr. Helen Nicolson-Setz, die Leiterin der Sprachabteilung, alle Anwesenden ganz herzlich und gab noch einmal das Tagesprogramm bekannt. Weiterhin hießen der Honorarkonsul Herr Sulzer, Marina Shine, Leiterin der Sprachabteilung des GI Australien, der Schulleiter Mark Breckenridge und Paula Hay, Präsidentin der German Teachers Branch in Queensland, die angereisten und einheimischen Schüler willkommen. Den Auftakt im Programm gab ein deutschsprachiges Puppenspiel der Mana Puppets Brisbane. Anschließend ging es dann in die verschiedenen Workshops. Es konnte gewählt werden zwischen Theaterspiel, Stabpuppenbau, Poetry Slam, einer Schnitzeljagd und Aktivitäten rund um die Ausstellung „Musik+X“. In drei Schienen war es den Teilnehmern möglich verschiede Workshops zu besuchen und dabei möglichst viele Deutsch anzuwenden. Zum ersten Mal dabei in Zusammenarbeit mit den Schüler der 9. Klasse aus dem Immersionsprogramm in Ferny Grove war das Deutschradio24sieben (http://www.musicisthelanguage.com/fileadmin/DR24SIEBEN_website/index.html) Die Schüler-Radio-Crew hatte am Tag vorher in einem Workshop mit Werner Nowitzki aus Neuseeland das wichtigste zum Thema Radio machen gelernt und war nun gleich im Praxistest. Die entstandene Sendung wird am 30. Mai 2011 13.00 Uhr NZ-Zeit, 11.00 Uhr Brisbane-Zeit, 3 Uhr deutscher Zeit im DeutschRadio24sieben zu hören sein. Natürlich war auch für den kulinarischen Rahmen gesorgt. Es gab Brezeln, deutschen Kuchen und viele Gummibärchen. Dieses Zusammentreffen besonderer Art für so viele Deutschlerner hat den „German Day Out Brisbane“ wieder zu einem speziellen und etwas anderem Deutsch-Lern-Ereignis gemacht. Wir bedanken uns nochmals bei alle Organisatoren, die den Tag ermöglich haben.

26.05.2011
Quelle: Goethe-Institut

PASCH-net und Social Media