Archiv 2011

Colégio Humboldt gewinnt das PASCH-Turnier 2011 in Brasilien


Acht brasilianische Schulen des internationalen Netzwerks „Schulen: Partner der Zukunft“ (PASCH) trafen sich vom 26. bis 27. März 2011 in Santana de Parnaíba zu einem besonderen Fußballturnier.

Die Jungen und Mädchen spielten in gemischten Teams ohne Schiedsrichter und es zählten nicht nur Tore, sondern die Mannschaften konnten auch durch besonders faires und respektvolles Verhalten punkten. Nach zwei Spieltagen stand der glückliche Gewinner fest: Die sechs Schülerinnen und Schüler des Colégio Humboldt aus São Paulo werden Brasilien bei der Endrunde der PASCH-Turnierreihe diesen Sommer in Berlin vertreten.

16.05.2011
Quelle: Auswärtiges Amt
Links zum Thema

PASCH-net und Social Media