Archiv 2011

PASCH-Schulleitertreffen in Russland

Vom 14. bis zum 15.4.2011 veranstaltete das Goethe-Institut Moskau unter Beteiligung der deutschen Botschaft Moskau ein zweitägiges PASCH-Schulleitertreffen.

13 Direktoren und stellvertretende Schulleiter reisten aus ganz Russland an, um unter anderem ihre Projekterfahrungen miteinander auszutauschen und gemeinsame Aktivitäten im Rahmen von PASCH für das nächste Schuljahr 2011/2012 zu planen. In diesem Zusammenhang besuchten die Schulleiter außerdem das PASCH-Lyzeum 1502 am Energetischen Institut in Moskau.

Neben den Informationen über die PASCH-Projektentwicklung weltweit und speziell in Russland galt das besondere Augenmerk der Schulleiter PASCH-Maßnahmen wie der „Studienbrücke“ (Studienvorbereitung von exzellenten Schülern), Kooperationsprojekten mit der Wirtschaft sowie der deutschsprachigen Schülerkonferenz zum Thema „Naturwissenschaften“,, die zum ersten Mal im Mai 2011 stattfinden wird.

Die Teilnehmer des Treffens stellten ihre Erfahrungen in Form von Präsentationen zu verschiedenen Themen vor, wie beispielsweise zu den positiven Entwicklungen an den Schulen seit der Aufnahme ins PASCH-Netz. In Kleingruppen setzten sich die Schulleiter unter anderem mit Fragen der optimalen Lehrerfortbildung, der Zusammenarbeit mit Eltern und der Berufsförderung auseinander. Außerdem wurde ein großes Interesse an der PASCH-Website pasch-net.de von der Seite der Schulleiter bekräftigt.

Das Schulleitertreffen wurde von allen Beteiligten als sehr erfolgreich und ergebnisreich bewertet.

03.05.2011
Quelle: Goethe-Institut

PASCH-net und Social Media