Archiv 2011

PASCH-Schüler aus Bari informieren sich über die deutsche Hochschullandschaft

Am 30. März hielt Melanie Kunkel, Leiterin des DAAD-Informationszentrums in Rom, einen Vortrag zum Thema „Studieren in Deutschland“ vor Schülern der letzten beiden Jahrgänge des Liceo Socrate in Bari.

Der für die Studien- und Berufsberatung zuständige Lehrer Marcello Tendi, die Deutschlehrerin Teresa Fortunato und die aus Deutschland entsandte Geschichts- und Geographielehrerin Anja Weber-Steinz unterstrichen eingangs die guten beruflichen Aussichten, die sich den Schülerinnen und Schülern durch ihre Deutschkenntnisse bieten.

Besonderes Jahr

Das Jahr 2011 ist für das Liceo Socrate ein ganz besonderes: Erstmals werden Schüler der bilingualen Abteilung in diesem Jahr ihre „Maturità“ ablegen. Zuletzt hatten Ende 2009 Schüler aus Bari aus Geldern der PASCH-Initiative zum Studienforum der Deutschen Schule Rom eingeladen werden können, so dass der Informationsvortrag gerade für den Abschlussjahrgang Gelegenheit zu vertieften Fragen bot. Besonderes Interesse hatten die Schüler an bilingualen Doppelabschlussstudiengängen, von denen zwischen Italien und Deutschland mittlerweile mehr als 35 existieren. Aber auch Fächer wie Grafikdesign oder Medizin wurden als Studienwünsche genannt. Gemeinsam mit den Schülern konsultierte die IC-Leiterin Datenbanken zur Suche nach Studiengängen an deutschen Hochschulen und Fördermöglichkeiten für einen Studienaufenthalt in Deutschland.

Als eines von fünf italienischen Gymnasien hat das Liceo Socrate einen bilingualen Zweig: Die Schüler erhalten in den Fächern Geschichte und Geographie Unterricht auf Deutsch und erwerben mit ihrer „Maturità“ auch ein Zertifikat, das ihnen die sprachlichen Kenntnisse zum Studium an einer deutschen Universität bescheinigt. Diese Zweige basieren auf einem bilateralen Notenwechsel aus dem Jahr 2004: Die älteste Abteilung dieser Art besteht – seit 1998 – in Bologna; daneben existieren Zweige in Udine, Piacenza, Turin und der genannte in Bari. Erst kürzlich wurde einer Schülerin des Liceo Socrate ein Preisträgerstipendium für einen Aufenthalt in Berlin und Würzburg zuerkannt.

Die nächste Informationsveranstaltung für italienische PASCH-Schüler ist am 5. Mai in Turin geplant; erwartet werden Schüler aus Schulen mit DSD-II-Zweig und bilingualem Zweig.

05.04.2011
Quelle: DAAD IC Rom

PASCH-net und Social Media