Magazin

Sonne, Wind und Regen – Wetter weltweit

Goethe-Zertifikat A2: Fit in DeutschSprachniveau: A1/A2
Sonne, Wind und Regen – Wetter weltweit
In Russland schneit es, in Irland regnet es oft und in Chile ist es sehr windig. Das Wetter im Frühjahr ist überall anders. PASCH-Schülerinnen und -Schüler haben uns Wetterberichte aus aller Welt geschickt. Und wie ist bei euch das Wetter?

Auf der Südhalbkugel der Erde wird es am Anfang des Jahres langsam Herbst. Im Süden wird es kühler und ungemütlicher. Irgendwann wird es kalt und der erste Schnee fällt. Gleichzeitig kommt im Norden der Frühling. Es wird wärmer, der Schnee schmilzt und es ist öfter schön und sonnig. Rund und um den Äquator bleibt das Wetter das ganze Jahr über gleich. Im Regenwald ist es warm und schwül. Dort regnet es sehr viel. In Wüstenregionen ist es immer trocken, heiß und manchmal windig.
 
Wie ist das Wetter bei dir im Frühjahr? Mach mit beim Instagram-Wettbewerb #PASCHwetter.
 
PASCH-Schülerinnen und -Schüler aus verschiedenen Ländern haben kleine Wetterberichte geschrieben und erklären uns das Wetter weltweit:
 




Alle Texte mit Bildern herunterladen
(doc, 1,7 MB )

Vokabelblatt Wetter weltweit
(doc, 160 KB )

 

PASCH-net und Social Media