Kalender

Landeskundeseminar für Ortslehrkräfte


02.07-20.07.2018
Bonn/Bovenden
Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) lädt Deutschlehrkräfte im DSD-Programm zur Teilnahme am Landeskundeseminar nach Deutschland ein. Bei diesem Seminar handelt es sich nicht um einen Sprachkurs, ein Didaktikseminar oder einen touristischen Aufenthalt. Das Ziel des Seminars besteht vielmehr darin, zum einen die Kenntnisse rund um das DSD zu vertiefen und zum anderen mit einem interkulturellen Ansatz landeskundliche Informationen zu sammeln und zu systematisieren.
 
Das Landeskundeseminar beginnt am 2. Juli mit der DSD-Fortbildung der ZfA in Bonn. Am 6. Juli fahren alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam nach Bovenden, wo das Seminar in der ländlichen Heimvolkshochschule „Mariaspring“ fortgeführt wird.


PASCH-net und Social Media

Link-Tipps