Alle Alumni-Porträts

PASCH-Alumni im Porträt: Alevtina Hnenna

Alevtina kommt aus der Ukraine. Schon in der 8. Klasse war es ihr Traum, später etwas mit Fremdsprachen zu machen. Nun studiert sie in Bamberg Germanistik. In Zukunft kann sie sogar Deutsch als Fremdsprache unterrichten.

Ihre jetzige Uni-Stadt hat Alevtina im Rahmen des Programms „Studienbrücke“ kennengelernt. Mithilfe des Programms konnte sie sich schon in ihrer Heimat intensiv auf ein Studium in Deutschland vorbereiten. Auf einer Reise mit der „Studienbrücke“ hat Alevtina verschiedene deutsche Uni-Städte besichtigt – unter anderem Bamberg. Und dort hat es ihr so gut gefallen, dass sie geblieben ist.

Alevtina über ihren Weg nach Deutschland



 

PASCH-net und Social Media

Link-Tipps